AUDERER KONTAKTIEREN
© Grimm Touristik - Barcelona

MITTELMEER & BARCELONA

7 TAGE 24. - 30.5.2018

>Mehr Information

ANFRAGEFORMULAR

Jetzt buchen, Rückruf oder Infos anfordern!

>Mehr Information

KONTAKTDATEN

Wir beraten Sie gerne!

>Mehr Information

Lage + Karte

Auderer Busreisen GmbH & Co KG

Industriezone 41
6460 Imst

Telefon +43 5412 66703

%69%6E%66%6F%40%61%75%64%65%72%65%72%2D%72%65%69%73%65%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 8:00-12:00, 13:00-17:00
Di: 8:00-12:00, 13:00-17:00
Mi: 8:00-12:00, 13:00-17:00
Do: 8:00-12:00, 13:00-17:00
Fr: 8:00-12:00, 13:00-17:00



VERBRAUCHERSCHLICHTUNG


Linke Wienzeile 80, 1060 Wien
Telefon: 0043/1/581 1691 – 12
office@verbraucherschlichtung.at
www.verbraucherschlichtung.at

top

Reiseziele Spanien





MITTELMEER & BARCELONA

7 TAGE 24. - 30.5.2018

Genießen Sie eine Reise ans Mittelmeer - entlang der Sonnenküsten. Lassen Sie sich verzaubern von Frankreichs Südküste, Spaniens Costa Brava und der italienischen Blumenriviera. Und das alles während einer Reise!

1

Anreise Genua & Einschiffung. Zeitige Abfahrt ab Imst über Innsbruck, Brenner, Trient mit kurzer Unterwegspause nach Cremona (Aufenthalt). Anschließend geht es weiter nach Genua. Schon von weitem ist sie zu sehen, Genua "La Superba" dank ihres Leuchtturmes Laterna, der 36 Seemeilen vom Meer aus sichtbar ist. 117 m hoch ragt das Wahrzeichen Genuas auf dem Felsen empor und leitet die ankommenden Frachter und Kreuzfahrtschiffe sicher in den Hafen. Gegen 20 Uhr heißt es Leinen los und wir laufen aus in Richtung Spanien. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2

Ankunft in Barcelona. Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord mit Blick auf das Mittelmeer entspannen Sie sich auf dem Sonnendeck oder genießen Sie ein paar schöne Stunden in den Gemeinschaftsräumen. Am Nachmittag erreichen wir Spanien. Weit über die Grenzen Spaniens hinaus zählt Barcelona zu einer der bedeutendsten kulturellen Metropolen. Besichtigen Sie zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter unzählige Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Familia und schlendern Sie durch die charmanten und charakteristischen Gässchen. Anschließend Fahrt ins Hotel an der Costa Brava. Abendessen und Übernachtung.

3

Costa Brava - Montpellier. Die Reise führt uns heute entlang der Costa Brava - der wilden Küste. Die etwa 220 km lange Costa Brava reicht von den Ausläufern der Pyrenäen an der französisch-spanischen Grenze bei Portbou nach Süden und Südwesten bis zur Tordera-Flussmündung bei Blanes. Die Küste verdankt ihren Namen den stark zerklüfteten Felsmassiven. Über den Golfe du Lion erreichen wir schließlich Montpellier. Im malerischen Hafenstädtchen Frontignan werden wir regionaltypische Weine verkosten, bevor wir ins gebuchte Hotel im Raum Montpellier fahren. Abendessen und Übernachtung.

4

Pont du Gard, Avignon & Camargue. Heute unternehmen wir einen Ganztagesausflug in die Camargue, einem wunderschönen Landstrich Frankreichs. Vorbei an Nîmes erreichen wir unser erstes Ziel, die Pont du Gard. Dieses Aquädukt zählt mit 49 m Höhe zu den wichtigsten erhalten gebliebenen Brückenbauwerken der antiken römischen Welt. Dabei ist der Pont du Gard nichts weiter als Teil einer Wasserleitung, die über den Fluss Gard führt und damals die Stadt Nîmes mit frischem Trinkwasser von den Quellen bei Uzès versorgte. Weiter geht es nach Avignon. Nicht nur wegen ihrem Beinamen „Stadt der Päpste“ gilt Avignon als Touristenmagnet. Wir erkunden das historische Zentrum innerhalb der Stadtmauern. Nach etwas Freizeit fahren wir wieder zurück ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5

Marseille & Côte d’Azur. Heute fahren wir durch die Provence nach Marseille zur Stadtbesichtigung. Die bezaubernde Hafenstadt an der Küstenstraße wird auch liebevoll „kleines Nizza“ genannt. Der wichtigste Hafen Frankreichs liegt am Golfe du Lion. Zehn Museen und die Kathedrale Notre-Dame de la Garde zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Etwa eine Seemeile vor der Küste von Marseille liegt die ehemalige Gefängnisinsel Château d’If. Heute ist die Festung eine Touristenattraktion. Ihre Berühmtheit verdankt die Festung dem Schriftsteller Alexandre Dumas, der einen Teil der Handlung seines 1844 erschienenen Romans "Der Graf von Monte Christo" auf der Insel ansiedelt. Im Anschluss steuern wir unserem nächsten Etappenziel entgegen und erreichen am späten Nachmittag die Côte d’Azur. Der Name ist eine Schöpfung des Dichters Stéphen Liégeard, der 1887 ein Buch mit dem Titel La Côte d’Azur veröffentlichte. Abendessen und Übernachtung.

6

Côte d’Azur & Blumenriviera. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Schönen und Reichen. Zusammen mit unserem Reiseleiter entdecken wir den wohl bekanntesten Abschnitt der französischen Mittelmeerküste. Bekannte Orte sind Saint-Tropez, Cannes, Antibes, Nizza, Monaco und Menton. Erkunden Sie mit uns Cannes, Nizza und Monaco, bummeln Sie durch exquisite Boutiquen und gönnen Sie sich einen Café au Lait am Hafen. Während wir entlang der Sonnenküste weiterfahren, passieren wir die Grenze nach Italien und finden uns nun an der „Riviera dei Fiori“ wieder. Seinen Namen verdankt dieser Abschnitt der Riviera den charakteristischen Blumenfeldern und Blumenmärkten. Heute wird das Bild der Blumenriviera auch durch Gewächshäuser geprägt. Hier beziehen wir unser Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7

Heimreise. Genießen Sie noch einmal mediterranes Flair, bevor wir nach dem Frühstück die Heimreise antreten.

© Tour Project - Route
© Grimm Touristik - Barcelona
©  Wikipedia Martin Weber - Mittelmeer
© Grimm Touristik - Costa Brava
Reisepreis € 799,- p.P. im DZ
Einzelzimmerzuschlag € 130,-

Aufpreis Einzelkabine innen € 56,00
Doppelkabine außen € 32,00 p.P.

Reise-/Stornoschutz € 44,- p.P.

Anmeldungen bis 23.2.2018 erbeten!

LEISTUNGSPAKET:
‣ Fahrt im Auderer Reisebus
‣ 1 x Fährüberfahrt von Genua nach Barcelona mit Grandi Navi Veloci in  
  2-Bettkabinen innen
‣ Frühstück und Abendessen an Bord der Fähre
‣ 5 x Übernachtung mit Halbpension (1 x Costa Brava/Spanien, 2 x
  Montpellier/Frankreich, 1 x Côte d’Azur/Frankreich, 1 x Blumenriviera/Italien)
‣ 1 x Stadtführung Barcelona (3 Stunden)
‣ 1 x Ganztagesausflug Provence und Camargue
‣ 1 x Stadtführung Marseille
‣ 1 x Ganztagesausflug Côte d’Azur
‣ 1 x Weinprobe im Raum Montpellier
‣ Reisebegleitung, Bordservice
‣ Mauten & Straßensteuern und Hafengebühren

Mehr Information anfordern