Zum Hauptinhalt springen

Herbstfahrt in den Harz

Der Harz ist als das höchste Mittelgebirge Norddeutschlands bekannt und erstreckt sich über Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Bei dieser Reise erleben Sie Höhepunkte wie: Bad Harzburg mit Baumwipfelpfad, Quedlinburg & Wernigerode, Fahrten mit einem „Bähnle“ & einer Bergbahn und abends Tanzmusik im Hotel.
18.10. - 21.10.2020
4 Tage

‣ Fahrt im Auderer Reisebus
‣ 3 x Übernachtung mit Halbpension im 4*-Hotel Seela in Bad Harzburg
‣ Begrüßungsgetränk
‣ 1 x Tanzmusik im Hotel
‣ Stadtrundgang in Bad Harzburg
‣ Fahrt mit der Burgbergseilbahn
‣ Ganztagesausflug Ostharz mit Stadtbesichtigung Quedlinburg und Wernigerode
‣ Fahrt mit dem Quedlinburger Bähnle
‣ Baumwipfelpfad Bad Harzburg
‣ Reisebegleitung, Bordservice
‣ Mauten & Straßensteuern

Reisepreis € 419,- p.P. im DZ

KEIN Einzelzimmerzuschlag!

Reise- & Stornoschutz € 37 p.P.

Reise anfragen
Der Harz ist als das höchste Mittelgebirge Norddeutschlands bekannt und erstreckt sich über Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Bei dieser Reise erleben Sie Höhepunkte wie: Bad Harzburg mit Baumwipfelpfad, Quedlinburg & Wernigerode, Fahrten mit einem „Bähnle“ & einer Bergbahn und abends Tanzmusik im Hotel.
303
304

1 Anreise. 6:00 Uhr Abfahrt ab Imst über Innsbruck, Bayern mit kurzen Unterwegspausen nach Bad Harzburg ins gebuchte Hotel. Zimmerbezug, Begrüßungsgetränk, Abendessen und Übernachtung.

2 Quedlinburg & Wernigerode. Unser Ausflug beginnt heute in Quedlinburg mit seinem historischen Stadtkern. Die 1000-jährige UNESCO-Welterbestadt beeindruckt mit 1300 Fachwerkhäusern und dem Schlossbergensemble. Wir haben für Sie ein besonderes „Zuckerl“ vorbereitet - Sie durchqueren die Stadt komfortabel im Quedlinger Bähnle. Anschließend lassen Sie sich von der Mystik des Hexentanzplatzes in Thale einhüllen, dem Grand Canyon des Harzes. Zum Schluss besuchen wir noch die bunte Altstadt von Wernigerode. Zurück im Hotel genießen Sie ein Galabuffet und danach werden Sie Ihr Tanzbein schwingen mit DJ Maik von 20 - 24 Uhr…. 

3 Bad Harzburg & Baumwipfelpfad. Das reichhaltige Frühstücksbuffet dient zur Stärkung, bevor wir einen Stadtrundgang durch Bad Harzburg unternehmen. Und danach geht es hoch hinaus. Wir erklimmen den Baumwipfelpfad. Rund 50 m unterhalb unseres Hotels befindet sich der /erste Baumwipfelpfad des Harzes. Der rund 1000 m lange Pfad führt uns auf über 20 m durch die alten Baumkronen des „Kalten Tals“. Unterwegs finden Sie 18 Plattformen mit verschiedenen Erlebnismomenten, Ruhestationen und viel Wissenswertes. Genießen Sie danach noch Freizeit in Bad Harzburg. Am Abend empfehlen wir Ihnen einen geselligen Abschluss auf der hoteleigenen Kegelbahn (gegen Aufpreis). Abendessen und Übernachtung.

4 Heimreise.

 

Hotelbeschreibung:

Das 4*-Hotel Seela ist ein persönlich geführtes Haus. Vielfalt und eine exzellente Küche zeichnen das Hotel aus. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Radio, Telefon & TV ausgestattet. Weiters finden Sie im Hotel Beauty-Farm, Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna sowie Bar und Kegelbahn (gegen Aufpreis).