Zum Hauptinhalt springen

Lignano / Friaul

Friaul - Julisch Venetien ist die Region im Nordosten Italiens, an der Grenze zu Slowenien und Österreich. Sie schaut aufs Adriatische Meer und ist von hohen Bergen umgeben. Udine und San Daniele mit Schinkenprobe, Palmanova und Aquileia mit Weinprobe dürfen dabei nicht fehlen.
10.10. - 13.10.2019
4 Tage

‣ Fahrt im Auderer Reisebus

‣ 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem 4*-Doimo-Hotel in Lignano (Columbus oder San Carlo)

‣ Willkommensgetränk

‣ 1 x 3-Gang Abendessen bei Anreise

‣ 1 x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl und Gemüsebuffet

‣ 1 x 4-Gang Galadinner

‣ Ganztagesausflug Udine und San Daniele inkl. Schinkenverkostung

‣ Ganztagesausflug Palmanova und Aquileia

‣ Weinprobe mit kleinem Imbiss

‣ Bordservice, Reisebegleitung

‣ Bettensteuer, Kurtaxe

‣ Mauten & Straßensteuern

Reisepreis € 329,- p.P. im DZ

Einzelzimmerzuschlag € 40,-

Reise-/Stornoschutz € 33,- p.P.

Reise anfragen
Friaul - Julisch Venetien ist die Region im Nordosten Italiens, an der Grenze zu Slowenien und Österreich. Sie schaut aufs Adriatische Meer und ist von hohen Bergen umgeben. Udine und San Daniele mit Schinkenprobe, Palmanova und Aquileia mit Weinprobe dürfen dabei nicht fehlen.
149
150

1 Anreise. Abfahrt ab Imst über Innsbruck, Brenner nach Klausen zur Frühstückspause, anschließend Weiterfahrt durch das Valsugana nach Bassano del Grappa. Dort verbringen wir die Mittagspause. Anschließend geht es weiter nach Lignano ins gebuchte Hotel der Doimo Kette. Zimmerbezug, Willkommensgetränk, Abendessen, Übernachtung.

2 Udine und San Daniele mit Schinkenprobe. Freuen Sie sich heute auf Udine. Die fast 400 Jahre unter venezianischer Herrschaft sind noch heute sichtbar, besonders auf dem Hauptplatz der Stadt - der Piazza della Libertà. Mit einer geprüften Stadtführung besichtigen wir die interessanten Sehenswürdigkeiten von Udine, darunter den beeindruckenden Dom (Außenbesichtigung). Danach fahren wir weiter nach San Daniele, der Heimat des berühmten Schinkens. Eine Verkostung darf dabei natürlich nicht fehlen. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Abendessen, Übernachtung.

3 Palmanova und Aquileia mit Weinprobe. Heute entdecken wir Palmanova, die Festungsstadt der Republik Venedig, welche zum Schutz vor den Türken angelegt wurde. Die Wälle der beeindruckenden, sternförmigen Befestigungsanlage laden zu einem Spaziergang ein. Aquileia war eine bedeutende spätantike Kaiserresidenz und eines der wichtigsten Patriarchate Italiens. Wir besichtigen - wer möchte - die römischen Ausgrabungen und das angegliederter Museum (Eintritte extra) mit seiner reichen Sammlung von Grabungsfunden. Die romanische Basilika von Aquileia demonstriert durch ihren einzigartigen Mosaikfußboden den Reichtum der antiken Stadt. Beeindruckend ist auch der mächtige Glockenturm. . Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

4 Heimreise. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise nach Tirol an.

 

Hotelbeschreibung:

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Columbus oder Hotel San Carlo. Beide befinden sich in zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Strandes und der Terrazza a Mare, dem Symbol des beliebten Badeortes. Alle 141 Zimmer verfügen über Fön, SAT-TV, Safe, Klimaanlage, Telefon, Minibar und Balkon. Zur Hotelausstattung gehören Aufzug, Bar, Pool, Restaurant und Aufenthaltsraum.