Zum Hauptinhalt springen
Reisekalender 2020

Adria - von Küste zu Küste

Rundreise mit historischem Flair.
22.09. - 30.09.2021
9 Tage
  • Fahrt im Auderer Reisebus
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension in 4*-Hotels entlang der Route davon 1 x im Raum Lignano, 1 x im Raum Rabac, 1 x auf der Insel Pag, 1 x im Raum Vodice Hrvatska, 2 x im Raum Rimini/Pesaro, 1 x Raum Verona/Gardasee
  • 1 x Fährüberfahrt (Nachtfähre inkl. Übernachtung in Innenkabinen) Split - Ancona inkl. kontinentalem Frühstück an Bord
  • Stadtführungen in Pula, Porec, Senj, Split, Ferrara (Dauer jeweils 2 Stunden)
  • 1 x 3-stündige Stadtführung Ravenna
  • Eintritt Uskokenburg Nehaj (Senj)
  • Fährüberfahrt nach Pag
  • Bootsausflug Kornaten Nationalpark inkl. Mittagessen
  • Ausflug Nationalpark Krka inkl. Eintritt und Schifffahrt
  • Ganztagesausflug Loreto und Jesi
  • Ganztagesausflug Urbino und San Marino
  • Reisebegleitung, Bordservice
  • Mauten & Straßensteuern
Reisepreis € 949,- p.P. im DZ

Einzelzimmerzuschlag € 169,-

Reise-/Stornoschutz € 54,- p.P. im DZ bzw. € 69,- im EZ

Reise anfragen
Rundreise mit historischem Flair.
367
368
369

1 Anreise. 6:00 Uhr Abfahrt ab Imst über Innsbruck, Brenner mit Unterwegspause an den Gardasee. Dort verbringen wir die Mittagspause. Anschließend Weiterfahrt nach Lignano ins gebuchte Hotel. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2 Porec - Pula - Rabac. Nach dem Frühstück Fahrt über Triest ins wunderschöne Städtchen Porec, das an die römische Zeit erinnert. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten wie die Basilika und Reste der Stadtbefestigung und lassen Sie sich vom einzigartigen Flair verzaubern. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Pula, in die älteste Stadt Istriens. Hier haben Römer, Byzantiner, Venezianer und Österreicher sichtbar ihre Spuren hinterlassen. Bei einem Rundgang sehen wir das Amphitheater - die zweitgrößte Arena des römischen Reiches (von außen), historische Kirchen und antike Straßen. Weiterfahrt nach Rabac. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

3 Senj - Uskokenburg - Pag. Heute geht es in die älteste Stadt der Region der nördlichen Adria nach Senj. Die Stadt liegt in der Kvarner Bucht mit dem Hafen in der Stadtmitte, der auch heute noch eine wichtige Rolle spielt. Hoch über der Stadt liegt die Uskokenburg. Von der Mauerkrone hat man einen atemberaubenden Blick über die Stadt und die vorgelagerten Inseln. Fahrt auf die Insel Pag. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

4 Nationalpark Kornaten - Vodice. Es erwartet uns heute der Nationalpark der Kornaten. Bei einem Bootsausflug (witterungsabhängig) entdecken wir diese traumhafte Inselwelt. Es handelt sich um eine nach der Eiszeit in den Fluten der Adria versunkenen Gebirgskette, die heute ca. 100 Inseln aufweist. Obwohl die Inseln heute einen idyllischen und kaum von Menschenhand berührten Eindruck vermitteln, war dieser Archipel im Laufe seiner Geschichte ein begehrter Brückenkopf für viele Eroberer und Regierende. Fahrt nach Vodice Hrvatska, Zimmerbezug, Abendessen, Übernachtung.

5 Krka Nationalpark - Split - Fährüberfahrt Ancona. Zunächst fahren wir in den Nationalpark Krka. Durch den Park schlängelt sich der Fluss Krka. Auf seinem Weg zum Meer hat er eine paradiesische Flusslandschaft gebildet, mit über 7 großen Wasserfällen sowie dutzende Anstauungen, Verengungen und Stromschnellen. Weiterfahrt nach Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens. Bei einem Stadtrundgang erwartet uns ein wahres Freilichtmuseum und eine Zeitreise in die Antike. Im Anschluss Fährüberfahrt nach Ancona.

6 Loreto - Jesi - Raum Rimini/Pesaro. Nach der Ausschiffung fahren wir nach Loreto. Der bedeutende Wallfahrtsort gilt als Haus der Gottesmutter Maria, in dem sie aufwuchs und die Verkündigung des Herrn empfing. Danach geht’s weiter nach Jesi. Die Stadt erlangte historische Berühmtheit aufgrund der spektakulären Geburt von Friedrichs II. auf dem Hauptplatz. Wir besichtigen den Stadtkern mit dem Dom und den historischen Gebäuden. Fahrt in den Raum Rimini/Pesaro, Zimmerbezug, Abendessen, Übernachtung.

7 Urbino - San Marino. Zuerst besichtigen wir die Renaissancestadt Urbino. Ein Spaziergang in der komplett von Mauern umgebenen Altstadt ist wie ein Eintauchen in eine andere Epoche. Herausragendes Zentrum der Stadt war und ist der Herzogspalast „Palazzo Ducale“ (Eintritt extra).  Anschließend geht es weiter nach San Marino, der ältesten bestehenden Republik der Welt. Hier haben Sie Zeit, die Stadt hoch oben am Berg auf eigene Faust zu erkunden. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

8 Ravenna - Ferrara - Raum Verona/Gardasee. Am Vormittag Fahrt nach Ravenna. Gemeinsam mit einem Stadtführer erkunden wir die bemerkenswerte Altstadt. Nachmittags geht es zum reizvollen Zentrum der Stadt Ferrara. Mit dem Stadtführer spazieren wir an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Nach reichlich Freizeit machen wir uns auf den Weg Richtung Verona/Gardasee. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

9 Heimreise. Nach dem Frühstück fahren wir in ein reizendes Städtchen am Gardasee und treten nachmittags die Heimreise nach Tirol an.