Zum Hauptinhalt springen

Wunderbare Wachau

Die tiefblaue Donau schlängelt sich entlang der mit Wein bewachsenen Uferhänge, frische Marillen hängen an den Bäumen der regionalen Obstgärten und mächtige Burgen thronen majestätisch über der malerischen Kulisse der Wachau zwischen Melk und Krems .
02.05. - 05.05.2019
4 Tage

FIX

‣ Fahrt im Auderer Reisebus

‣ 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Gasthof Goldenes Schiff in Spitz inkl. 2 x Abendessen im Hotel

‣ Kaffee & Kuchen auf der Terrasse der Residenz Wachau in Aggsbach

‣ geführter Spaziergang entlang des Marillen-Erlebnisweges samt Verkostung von Marille & Wein im Hofladen von Aufreiter, sowie Mittagessen inkl. Wein oder Saft

‣ Führung in der Burgruine Aggstein

‣ Donauschifffahrt von Melk nach Krems (einfache Fahrt)

‣ Eintritt & Führung in den Kittenberger Erlebnisgärten

‣ Eintritt & Führung WEIN.SINN inkl. 3 Weinproben und 1 Gebäck

‣ Besuch Heurigen inkl. kalte Platte

‣ Reisebegleitung, Bordservice

‣ Mauten & Straßensteuern

Reisepreis € 459,- p.P. im DZ

Einzelzimmerzuschlag € 42,-

Reise-/Stornoschutz € 37,- p.P.

Reise anfragen
Die tiefblaue Donau schlängelt sich entlang der mit Wein bewachsenen Uferhänge, frische Marillen hängen an den Bäumen der regionalen Obstgärten und mächtige Burgen thronen majestätisch über der malerischen Kulisse der Wachau zwischen Melk und Krems .
101
102

1 Anreise. Vormittags Abfahrt ab Imst über Innsbruck und Lofer mit angenehmer Unterwegspause nach Aggsbach. Dort genießen wir auf der Terrasse der Residenz Wachau Kaffee & Kuchen mit Blick auf die Donau. Anschließend Fahrt nach Spitz. Abendessen, Übernachtung im Hotel.

2 Marille & Aggstein. Nach dem Frühstück fahren wir zum Wein- und Marillenhof Aufreiter in Krems-Angern. Zunächst spazieren wir entlang des Marillen-Erlebnisweges, bevor wir Marille & Wein verkosten. Mittags genießen wir ein Schlemmermenü im Weingasthof der Familie Aufreiter. Weiterfahrt zur Ruine Aggstein mit Führung und wunderschönem Blick über das Donautal. Die etwa 150 m lange Burg wurde zu Beginn des 12. Jh. errichtet. Sie befindet sich auf einem Felssporn in ca. 300 m über dem rechten Ufer der Donau. Besondere Highlights sind das unentrinnbare Gefängnis mit dem lieblichen Namen "Rosengärtlein" oder die Kapelle – ein romantischer Ort, der nach wie vor für Hochzeiten oder Taufen genutzt werden kann. Nach etwas Freizeit kehren wir ins Hotel zurück. Abendessen und Übernachtung.

3 Schifffahrt & Kittenberger. Kurze Fahrt nach Melk. Um 10:50 Uhr gehen wir an Bord eines Linienschiffes und unternehmen eine Wachauschifffahrt von Melk nach Krems. Entdecken Sie eines der bezauberndsten Flusstäler Europas. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Mittagessen an Bord. Ankunft gegen 13:00 Uhr in Krems und Weiterfahrt mit unserem Bus nach Schiltern zu den Kittenberger Erlebnisgärten, einer der schönsten Schaugärten Österreichs. Durch mehr als 40 Themengärten auf einer Fläche von mehr als 50.000 m² können Besucher lustwandeln und die verschiedensten Gartenwelten während einer Führung entdecken und erleben. Nach etwas Freizeit geht es weiter nach Krems in die Erlebniskellerwelt WEIN.SINN Winzer Krems zur Führung und Verkostung von 3 Weinproben samt Gebäck. Zum Tagesausklang lassen wir uns bei einem gemütlichen Heurigen eine kalte Platte schmecken. Rückfahrt ins Hotel.

4 Heimreise. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise nach Tirol an.

 

Hotelbeschreibung:

Der Gasthof Goldenes Schiff ist seit dem Jahre 1907 im Familienbesitz und liegt am Fuße des bekannten Spitzer 1000 Eimer Berges. Zur Donaulände sind es nur wenige Schritte, in den Ortskern von Spitz nur 3 min. Die gutbürgerliche Küche – die Chefin des Hauses kocht persönlich – ist längst kein Geheimtip mehr.