Zum Hauptinhalt springen
Reisekalender 2020

Unsere Geschichte

1963 kaufte Seniorchef Gabriel Auderer den ersten Kleinbus und erwarb die dazugehörigen Konzessionen. Damit wurde die Firma Auderer gegründet.
1964 wurde der erste Reisebus gekauft. Damals hatte unser Seniorchef noch nicht einmal einen Omnibus-Führerschein. Der Fuhrpark wurde ständig erweitert.
1986 wurde im Gewerbegebiet ein Grundstück erworben und darauf Garagen für Omnibusse gebaut.
1988 kaufte Gabriel die Firma Heel mit vier Omnibussen.
1996 wurde die zweite Halle und das Bürogebäude errichtet.
1997 übergab Gabriel das Unternehmen an seinen Sohn Hannes Auderer.
Seit 1998 ist das Bürogebäude und der Firmensitz in der Industriezone 41 in Imst.
2003 erwarb die Firma das ehemalige Cola-Objekt, ein Bürogebäude und Garagen.
Heute ist Busreisen Auderer eines der führenden Omnibus-Unternehmen im Tiroler Oberland. Mit mehr als 25 Fahrzeugen betreibt das Unternehmen einen stattlichen Fuhrpark.